Lamellen für Dachfensterrollo Dachfenster-Rolläden

Lamellen-Verschattung
nach Denkmalschutzvorgaben für
Velux und Roto

Endlich eine Lösung, wenn Sie Dachfenster in denkmalgeschützten Gebäuden einbauen möchten und die Denkmalschutzverordnung erfüllt werden muss!

Das Erscheinungsbild eines Gebäudes soll  bei denkmalgeschützten Häusern möglichst nicht beeinträchtigt werden, somit muss eine Modernisierung und die Dachgestaltung gut durchdacht sein.
Grundsätzlich ist jede äußerlich sichtbare Veränderung eines denkmalgeschützten Gebäudes genehmigungspflichtig.

Mit der neuen Baier-Dachfenster-Verschattung ist nun eine interessante Lösung auf dem Markt.

Generell kann dieses System auch bei anderen Dachfenster-Typen angewendet werden. Senden sie uns ihre Anfrage, wenn sie ein anderes Dachfenster haben.
Baier hat langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Denkmalschutzes und hat nach Anforderungen der Denkmalschutzbehörden ein geeignetes Dachfenster-Verschattungssystem entwickelt.

Damit steht einem Einbau von Dachfenster bei Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, nichts mehr im Weg.
Mit diesen Lamellensystem, was von außen am Dachfenster befestigt wird, kann das Wohnraumklima positiv beeinflusst werden.

Sie haben einen anderen Dachfenstertyp? ….kein Problem, gern holen wir Informationen ein, ob eine passende Lamellenverschattung auch für Ihr Dachfenster angefertigt werden kann.
Nutzen sie dazu unser Formular:

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.