Lamellen für Dachfensterrollo Dachfenster-Rolläden

Was ist eine Baier-Lamelle?

Die Baier-Lamelle ist eine Aluminium-S-Lamelle mit einer witterungs- und UV-Licht-beständigen Oberflächenbeschichtung außen.
Die  Baier-Aluminium-Lamelle sorgt für optimierte Licht- und Temperaturverhältnisse und bieten Schutz selbst bei extremen Witterungsverhältnissen. Sie verhindert aktiv die Erwärmung des Luftzwischenraumes und verringert die Wärmeabstrahlung nach innen zur Verglasung.

Mit der Baier-Lamelle ist eine Verdunkelung bis zu 95% möglich, denn je nach Bausituation kann seitlich bei den Führungsschienen, und durch den unteren Anschlag, etwas Licht einfallen.

Diese Lamellenart findet bei fast allen Dachfenstergeneration Verwendung.
(Ausnahme sind Rolladen mit Kurbel-Untenbedienung, hier wird die P9-Lamelle verwendet, sprich der Lamellenbehang wird “verkehrt herum” aufgewickelt)

Unserer Umwelt zuliebe Unserer Umwelt zuliebe                      

Baier leistet einen Beitrag zum Umweltschutz und hat sich zur Einstellung der Produktion der Thermo-Lamellen im Bereich Dachfensterrollladen entschieden. Beim Umgang mit Kunststoffen ist Umdenken gefragt, wenn Ressourcen geschont und verhindert werden soll, dass Kunststoffe in die Umwelt gelangen. Die besten Kunststoffe sind die, die gar nicht erst produziert werden, die zweitbeste, die die recycelt werden können.
Hersteller-Info.

weitere Informationen:
Baier-News
Info. bei Hagelschaden